Einfamilienhaus.org

Startseite | Werben auf Einfamilienhaus.org

Bauunternehmen in
Rheinland Pfalz

Infomaterial für Energiesparhaus in Rheinland-Pfalz

Durch die Unterlagen die Sie über das Kontaktformular kostenfrei & unverbindlich erhalten, können Sie durch gezielte Vergleiche bares Geld sparen.

Umfassendes Infomaterial hier kostenlos & unverbindlich anfordern!

Bonitätsgeprüfte Bauunternehmen bequem vergleichen!

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich!

Formular für Ihre Kostenlosen Kataloge

Wo wollen Sie bauen (Bauregion / Ort)?

Ausstattung:
(Bitte auswählen)

Bauvolumen ohne Grundstück:
(Bitte auswählen)

Haben Sie bereits ein Grundstück?
(Bitte auswählen)

Was wollen Sie bauen?
(Bitte auswählen)

Wann wollen Sie Bauen?
(Bitte auswählen)

Bemerkungen / Wünsche
(z.B. Wohnfläche o.ä.)

Name:*                                       Vorname:*:

Strasse*:                                   Haus-Nr.*:

PLZ*:                                          Wohnort*:

Telefon-Nr.*:                              E-Mail Adresse *:

 

Energiesparhaus in Rheinland-Pfalz wird mit satten Zuschüssen belohnt

Wer in Rheinland-Pfalz ein Energiesparhaus bauen möchte, der muss sich über die damit einhergehenden Mehrkosten nur wenig Gedanken machen. Denn seit dem Jahr 2008 hat in Rheinland-Pfalz ein Pilotprojekt seinen Anfang gefunden, in dessen Rahmen energetisch sinnvolle Baumaßnahmen die ihnen zustehende Würdigung, selbstverständlich in finanzieller Hinsicht, erfahren.

 

Hochenergieeffiziente Neubauten im Zentrum der rheinland-pfälzischen Politik

In Zusammenarbeit mit dem Landesministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz stellt die rheinland-pfälzische EffizienzOffensive Energie die Heimatinstitution für Zuschüsse zum energieeffizienten Bauen dar. Über diese Einrichtung ist es Privatpersonen möglich, bei der Errichtung eines Energiesparhauses in Rheinland-Pfalz von speziellen Förderprojekten zu profitieren.

Allerdings reichen die Energiehausstandards nach EnEv, der Energieeinsparverordnung, nicht aus. In Rheinland-Pfalz setzt man auf hochenergieeffiziente Neubauten, die nicht nur den gesamten Energiebedarf eines Hauses auf einem Minimum halten, sondern ausschließlich erneuerbare Energien zur Deckung des Restbedarfs heranziehen.

Werden die gesetzten Kriterien eingehalten, so winken tolle Zuschüsse. Ein Einfamilienhaus entsprechend den rheinland-pfälzischen Energiesparhausvorgaben darf sich über 50 Euro je Wohnflächenquadratmeter, maximal 5.000 Euro freuen. Ein Mehrfamilienhaus erhält immerhin noch 25 Euro Zuschuss pro Quadratmeter beheizter Wohnfläche, maximal jedoch 2.500 Euro pro Wohneinheit und 25.000 Euro pro Projekt.

Hinzu kommt die Kombinationsmöglichkeit mit Zuschüssen für die Nutzung besonders innovativer Technologien, wie energieeffiziente Wärmepumpen oder einer äußerst produktiven solarthermischen Anlage in Verbindung mit Photovoltaik. Dies lässt sich das Bundesland Rheinland-Pfalz einen extra Zuschuss kosten.